INFORM 4-21 Titelmotiv: Porträt junger Mann mit Bildunterschrift New Work

INFORM „New Work, New Work“

Als die Arbeit vieler im März 2020 pandemiebedingt ins Homeoffice verlagert wurde, hat wahrscheinlich kaum einer damit gerechnet, dass die Situation bis heute und darüber hinaus andauern würde. Art und Ort des Arbeitens haben sich für viele verändert – und das vielleicht sogar dauerhaft.

Porträtfoto von Joachim Kaiser

Editorial

Neue Formen des Arbeitens

von HZD-Direktor Joachim Kaiser

Porträtfoto Katrin Kreinberg

Interview

... mit Katrin Kreinberg

Die Regionalleiterin „Betriebliche Gesundheitsprävention Land Hessen" bei der Medical Airport Service GmbH (MAS) spricht im INFORM-Interview über Mitarbeiterführung in hybriden Settings.

Magazin

Glücksspielstaatsvertrag 2021 in Kraft getreten: Die HZD stellt das Spielersperrsystem OASIS – das in Hessen verbleibt – um.

Neuerung in der Finanzverwaltung: Eine Vielzahl an Postausgangsdokumenten wird nun im Druckzentrum der HZD gedruckt, frankiert und versendet.

HessenWeb: Nach sieben Jahren wurde ein Major-Release sowohl für technische Anpassungen als auch für die Neukonzeption der Informations- und Themenportale des Landes Hessen genutzt.

Wahl-IT-Hessen: Neue Systeme kamen im Superwahljahr 2021 erstmals bei der Kommunal- und Bundestagswahl zum Einsatz.

HAMSTER: Zur Umsetzung der Grundsteuerreform hat die HZD für Hessen eine Benutzeroberfläche sowie Verfahren zur Datenhaltung und elektronischen Erstellung von Bescheiden entwickelt.

Ständige Rubriken

Bodycam-Anwendung für die Polizei, Online-Dienstversammlung, Lernvideos zum Thema Barrierefreiheit und neue Talente Neues aus der HZD in Kurzfassung.

Brückenbauer zwischen den Welten  vom Internet der Dinge, digitalen Zwillingen und Gewächshäusern als Showroom

Sesam öffne dich Passwortmissbrauch und wie man ihm begegnen kann

Dauerhafte Vertretung in Outlook

Digitalisierung gestalten ist unser Job. Aber hört unser Denken & Handeln in digitalen Algorithmen an der Bürotür auf? Wie digital leben wir im Alltag – und hat die Pandemie uns digitaler gemacht? Drei Beispiele von HZD-Mitarbeiterinnen demonstieren, wie digital Feste feiern gelingt...

Im Februar 2021 hat die HZD ihre Unternehmensdarstellung auf XING und LinkedIn generalüberholt. Seitdem informieren wir auf den Social Media-Kanälen regelmäßig über erfolgreiche Projekte, Stellenausschreibungen, Veranstaltungen und andere Neuigkeiten aus der HZD.

956 Follower hat die HZD insgesamt bei Xing und LinkedIn (Stand: 22.11.2021).

Sie wollen sich mit uns auf XING oder LinkedIn vernetzen, Follower werden oder einfach nur einen Blick auf unsere Social Media-Unternehmensseiten werfen? Wir freuen uns über Daumen nach oben, Teilen oder Kommentare – und das Knacken der 1.000-Follower-Marke.

Next Generation
Blockchain, Digitaler Zwilling, Robotic Process Automation … Bei der Entwicklung und Einführung neuer Technologien integriert die HZD ganz bewusst junge Menschen – eine Win-Win-Situation für Alle. Warum und wie sie das tut, lesen Sie in der nächsten Ausgabe der INFORM.

„Datenbank Digitalmilliarde“
Vertrauen ist gut. Verwaltung ist besser. Im Projekt „Datenbank Digitalmilliarde" entwickelt die HZD mit dem Geschäftsbereich der Hessischen Ministerin für Digitale Strategie und Entwicklung eine per Webanwendung steuerbare Datenbank zur Verwaltung sämtlicher Maßnahmen der Digitalstrategie Hessen. Das von der HZD entwickelte Management-Informationssystem MIS dient als Integrationsplattform.

Angaben zum Herausgeber, den Verantwortlichen für Presse, Redaktion und grafisches Konzept sowie den urheberrechtlichen Bestimmungen