Virtuelle Karrieregespräche mit der HZD auf der women&work

Auf der zweiten women&work 2021 hat sich die HZD am 23. Oktober 2021 erneut als attraktiver Arbeitgeber präsentiert. Die Besucherinnen honorierten den virtuellen Messeauftritt und das Vortragsprogramm mit zahlreichen Erfahrungsberichte mit der Wahl zum Digital Champion 2021 Female Recruiting.

Women-work_Visual_quer.png

Anzeigenmotiv der Women & Work mit Illustration einer Frau am Laptop

Die women&work gehört zu den wichtigsten Karrieremessen für Frauen in Europa. Seit diesem Jahr findet sie ausschließlich als Online-Event statt und verspricht - auch durch die Nutzung einer innovativen Plattform - einen anregenden Austausch mit potenziellen Arbeitgebern.

Am virtuellen Messestand der HZD erwartete die Besucherinnen ein spannender „Recrutainment“-Mix: Unter dem Motto „Denken Sie auch in IT?“ standen zwei Mal pro Stunde Erfahrungsberichte sowie die Vorstellung von Einstiegsmöglichkeiten auf dem Programm. Daneben boten Jobwall, Unternehmens-Kino und digitale Bibliothek reichlich Gelegenheit, sich über die HZD zu informieren.

Einen besonders guten Einblick in die Welt der HZD gaben die Erfahrungsberichte von Mitarbeiterinnen. Die persönlichen Statements – vom IT-Trainee bis zur Führungskraft – bildeten nicht nur den Projektalltag ab. Um ein Gefühl für die Arbeitskultur zu vermitteln, beleuchteten sie auch Aspekte wie Entwicklungsmöglichkeiten und Vereinbarkeit von Beruf & Familie. Im Anschluss an die Präsentationen standen alle Kolleginnen für eine Fragerunde zur Verfügung.

Für ihren mustergültigen Auftritt auf der women&work erhielt die HZD den Award „Digital Champion 2021 - Female Recruiting“, der zum ersten Mal verliehen wurde. Den Ausschlag für die Prämierung ergab eine Umfrage unter den Besucherinnen: Sie sollten angeben, welche Arbeitgeber ihnen besonders positiv aufgefallen waren und und welche Auftritte sie besonders überzeugt hatten.

„Bei der Online-Karrieremesse women&work sind die Besucherinnen nur einen Mausklick davon entfernt, den virtuellen Messestand zu betreten, aber auch ihn wieder zu verlassen,“ erläutert Joachim Kaiser, Direktor der Hessischen Zentrale für Datenverarbeitung (HZD). „Aus diesem Grund freuen wir uns ganz besonders über die Auszeichnung zum Digital Champion 2021 Female Recruiting: Der Award zeigt, dass der HZD-Gesamtauftritt dank des großen Engagements der Kolleginnen und Kollegen die Besucherinnen überzeugend angesprochen hat. Wir konnten vermitteln, dass die HZD gerade auch für Frauen in der IT ein interessanter Arbeitgeber ist.“

Weitere Informationen zu den Karrierechancen bei der HZD finden Sie hier.

Ansprechpartnerin
Kontakt: Isabella Partasides-Pelikan
Leiterin der Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0611 340-1961
E-Mail: pressestelle@hzd.hessen.de

SERVICE