Auf dem Weg zu Wolke 7

Mit ihrer siebten Fachtagung, die am 31. März 2021 situationsbedingt im Digitalformat stattfand, rückte die HZD einen ihrer zentralen Arbeitsschwerpunkte in den Fokus: Unter dem Motto „Auf dem Weg zu Wolke 7“ wurde das Thema Cloud-Transformation aus verschiedensten Blickwinkeln beleuchtet.

Cloud-Fachtagung_2021_AdobeStock_201121647.jpg

Propellerflugzeug auf dem Weg in die Wolken

Den Auftakt der internen Veranstaltung bildete eine Bestandsaufnahme von Ist-Situation und kommenden Herausforderungen. In seiner Keynote skizzierte Thomas Kaspar, der Technische Direktor der HZD, Vision & Mission für die nächste Phase des anspruchsvollen Vorhabens. Das Enterprise Architekturmanagement erstellte mit dem Input der Tagungsteilnehmer*innen ein Meinungsbild, das deren persönliche Einschätzung von Dimensionen und Dringlichkeit der anstehenden Aufgaben abbildet. Aktive Mitarbeit war auch bei „Neulich in der Public Cloud“ gefragt. Der Workshop des HZD-Innovationsmanagements lud ein, Erfahrungen mit öffentlichen Cloud-Services auszutauschen und daraus mögliche Schlüsselgedanken für die künftige Arbeit abzuleiten.

Die anschließenden Fachvorträge waren für die Zuhörer*innen in doppelter Hinsicht lohnend. Zum Teil zeigten sie einen Querschnitt der Projekte, die in Sachen Cloud-Transformation bei der HZD in Arbeit sind oder bereits realisiert wurden – wie beispielsweise die Containering-Aktivitäten für das länderübergreifende Steuerverfahren KONSENS. Andere eröffneten den sprichwörtlichen Blick über den Tellerrand und skizzierten die Cloud-Strategien von Akteuren aus Wirtschaft und Gesellschaft.

Ein besonderes Highlight bildete der Vortrag eines externen Referenten von der BWI, die als IT-Dienstleister des Bundes die Cloud-Transformation der Bundeswehr begleitet. Bei seiner Präsentation ließ der Strategic Technology Advisor die HZD-Mitarbeiter*innen an den zentralen Learnings teilhaben, die er in den rund neun Jahren seit dem Kick-off des Großprojekts gesammelt hat.

Im Nachgang zur Tagung wird es für Mitarbeiter*innen der HZD Workshops geben. Mit dem gesammelten Input soll eine Roadmap für die nächste Transformationsphase erarbeitet werden. Außerdem ist geplant, das spannende Thema Cloud-Transformation für einen größeren Kreis an Interessent*innen aufzubereiten – bei der nächsten Ausgabe des HZD SUMM.IT im Herbst dieses Jahres.

Ansprechpartnerin
Kontakt: Birgit Lehr
stellvertretende Leiterin der Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0611 340-3118
E-Mail: pressestelle@hzd.hessen.de

SERVICE

Hessen-Suche