INFORM 3-16

Inform 316-Titel-660-250.jpg

INFORM 3-16 Titelbild 24/7 Support

Ein „9-to-5-Job“ ist heute in vielen Bereichen einfach nicht mehr möglich, genauso wenig wie die Erledigung der Arbeit ohne Computer. Die Polizei ist rund um die Uhr im Einsatz. Spielhallenbetreiber werden vor allem abends und nachts frequentiert. So unterschiedlich diese beiden Beispiele auf den ersten Blick scheinen, eines haben sie gemeinsam:  Taucht ein Problem mit der IT auf, spielt die Uhrzeit keine Rolle – eine schnelle Lösung ist gefordert, egal ob tagsüber, abends, nachts oder früh morgens.

Bei den meisten IT-Verfahren der Landesverwaltung ist der reibungslose Betrieb ein Muss. Um diesen auch außerhalb der eigenen Geschäftszeiten zu gewährleisten, erweitert die HZD ihre Servicezeiten bis hin zu einem 24/7-Support. INFORM berichtet wie.

Ab Oktober wird der HessenPC 3.0 mit neuem Betriebssystem, neuen Formfaktoren und mehr Service eingeführt. Auch Axel Wintermeyer, Chef der Hessischen Staatskanzlei, der für die aktuelle Ausgabe der INFORM zu einem Gespräch zur Verfügung stand, ist vom HessenPC 3.0 überzeugt – sowohl von der Technik als auch von den wirtschaftlichen Konditionen.

Außerdem in dieser Ausgabe:

  • Von ISDN zu All-IP: Umstellung der Providernetze

  • Verbindungsnetz: Umsetzung der Anschlussbedingungen

  • Modernisierung HZD: Produktabteilung und eine „neue R“

  • Von Altlasten bis Wasserbuch: Umweltressort migriert sechs Fachinformationssysteme auf Basis von FISBOX®

SERVICE