HZD präsentiert sich

Im Juni präsentiert sich die HZD auf dem Fachkongress Neue Verwaltung in Leipzig, auf der eXPO in Hanau und auf dem Zukunftskongress Staat und Verwaltung in Berlin. Vorgestellt werden der HessenPC, die FISBOX® Mobilgeräte-Verwaltung, der HessenDrive und E-Vergabe.

eXPO_930-360.jpg

Eindruck von der eXPO 2014
Eindruck von der eXPO 2014

Am 2. und 3. Juni 2015 findet der 16. Fachkongress Neue Verwaltung im Congress Center Leipzig statt.
Hessens Innenminister Peter Beuth spricht über den digitalen Wandel in der Hessischen Verwaltung, Themen im Forum Partnerland Hessen sind u.a. die E-Government-Gesetze und IT-Sicherheit in Hessen und Bayern sowie die Qualitätssicherung der SAP-Personalabrechnung in Hessen mit dem HCM-Revisor (HCC). Die HZD präsentiert den HessenPC.
 

Am 10. Juni 2015 lädt die ekom21, der kommunale IT-Partner der HZD, zu ihrer Hausmesse eXPO in den Congress Park Hanau ein.
Hier stellt die HZD erstmals die Mobilgeräte-Verwaltung (MGV) vor, ein neues Produkt aus der FISBOX®-Familie. Sie ermöglicht u.a. eine anwenderfreundliche Verwaltung von Mobilfunkverträgen, Geräten und deren Benutzer sowie eine schnelle und unkomplizierte Auswertung dieser Daten. Außerdem bekommen Interessierte einen praktischen Eindruck von der Synchronisations- und Austauschplattform HessenDrive. Mit ihr können Nutzer untereinander und mit externen Partnern auch größere Dateien einfach austauschen. HessenDrive ist als Web-Anwendung für stationäre und mobile Endgeräte verfügbar, so dass Dateien sowohl am Arbeitsplatz als auch unterwegs synchron zur Verfügung stehen.
 

Am 23. und 24. Juni 2015 präsentiert die HZD die Produkte der E-Vergabe auf dem Zukunftskongress Staat und Verwaltung im bcc Berlin Congress Center.
E-Vergabe stellt den Vergabestellen in der Landesverwaltung einen durchgängig automatisierten Arbeitsablauf zur Verfügung, der den jeweiligen Sachbearbeiter im gesamten Vergabeprozess workflowbasiert und optional mit digitaler Angebotsabgabe unterstützt. Zur Produktgruppe gehören weiterhin die Vergabeplattform, das Data Warehouse, die Langzeitarchivierung und eine Vergabesperrenabfrage.

 

Konzentrierte Informationen zum Leistungsspektrum der HZD finden Sie in unserem neuen Imagefilm

unter www.hzd.hessen.de/videos.

SERVICE