Kontaktloses Lernen mit Austauschmöglichkeit

Seit Dezember 2020 bietet die IT-Fortbildung der HZD für häufig nachgefragte Themen ein weiteres Format der kontaktlosen Schulung an. Die neuen Live-Online-Seminare richten sich an all jene, die beim Lernen Wert auf den direkten Austausch mit Dozenten und den anderen Teilnehmenden legen. Auf dem Programm stehen unter anderem Kurse zur Gestaltung einer barrierefreien IT.

Was ist ein Live-Online-Seminar bei der IT-Fortbildung HZD?

Bei Live-Online-Seminaren der HZD handelt es sich um Unterricht, der in Echtzeit stattfindet und über einen digitalen Kanal übertragen wird. Weil sich Teilnehmende und Dozenten in einem virtuellen Klassenraum treffen, gestaltet sich das Seminar interaktiv und multimedial. Es ist daher lebhafter, lehrreicher und zielführender als ein Video.

Was braucht man, um an einem Live-Online-Seminar teilnehmen zu können?

Sie benötigen für das Seminar ein an das LAN angeschlossenes Endgerät, ein Headset und zwei Bildschirme.

Zu welchen Themen werden Live-Online-Seminare angeboten?

SERVICE