Junge Frau mit Kapuzenshirt und Lederjacke im Porträt

Koordinator (w/m/d) Duales Studium

Einsatzort ist unsere Zentrale in Wiesbaden.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (Kennziffer K2-20224701), die wir bis einschließlich 24. Juni 2022 entgegennehmen.

Ihre Aufgaben

  • Sie beraten die Studierenden in allen Belangen der dualen Ausbildung und sind deren Ansprechperson.
  • Sie koordinieren und organisieren Praxisphasen für die Studierenden der HZD.
  • Sie konzipieren Schulungsmaßnahmen und führen diese durch.
  • Sie wirken beim Recruiting eines neuen Studierendenjahrgangs von der Standbetreuung bei Ausbildungsmessen bis hin zur Durchführung von Eignungstests und Auswahlgesprächen mit.

Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene einschlägige Hochschulbildung der Pädagogik oder Sozialwissenschaften oder eines vergleichbaren Studiengangs oder Sie besitzen gleichwertige einschlägige Fähigkeiten und Erfahrungen.
  • Sie besitzen Erfahrung im Trainingssektor mit der Konzeption und Durchführung von Seminaren und digitalen Lernangeboten.
  • Sie bringen Erfahrung im Bereich der Ausbildung oder Beratung dual Studierender im betrieblichen Umfeld mit.
  • Sie haben Kenntnisse über die nationale Hochschullandschaft sowie Schulabschlüsse.
  • Sie sind ein Organisationstalent und zeichnen sich durch Eigeninitiative und Belastbarkeit aus.
  • Kommunikationsgeschick, ein hohes Maß an Selbständigkeit und Kooperationsfähigkeit runden Ihr Profil ab.

Wir bieten

  • Ein vielfältiges, anspruchs- und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • Gezielte Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitmodelle
  • Einen sicheren Arbeitsplatz und Standortsicherheit
  • Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Landesticket im öffentlichen Personennahverkehr
  • Eine Stelle der Entgeltgruppe 12 TV-H mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag

Unsere allgemeinen Einstellungskriterien

Wir fördern die Gleichstellung von Frauen und Männern und sind deshalb besonders an der Bewerbung von Frauen interessiert. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei entsprechender Eignung besonders berücksichtigt. In Hessen leben Menschen unterschiedlicher Herkunft. Wir möchten, dass sich diese Vielfalt auch in der HZD widerspiegelt und ermutigen deshalb Personen mit Migrationshintergrund, sich bei uns zu bewerben.

Es besteht die grundsätzliche Möglichkeit für eine Teilzeitbeschäftigung.

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die wir bis einschließlich 24.06.2022 entgegennehmen.

Senden Sie uns dazu bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an: job@hzd.hessen.de (Betreff: Kennziffer K2-20224701)

Bewerbungsfragen richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer K2-20224701 an: job@hzd.hessen.de.

Alternativ stehen die nachfolgend genannten Ansprechpersonen für telefonische Auskünfte zur Verfügung.

Fachliche Beratung

Beate Werler-Große

HZD

Abbildung der Logos Familienfreundlicher Arbeitgeber, Top4Women, Digital Champion Female Recruiting und Top Company

Schlagworte zum Thema