Lachende junge Frau mit Sonnenbrille

IT-Trainee-Programm Digitalisierung

Einsatzort ist unsere Zentrale in Wiesbaden oder unsere Außenstelle in Hünfeld. Starttermin des Programms ist der 1. September 2022.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (Kennziffer A7-20224101), die wir bis einschließlich 13. Mai 2022 entgegennehmen.

Das bieten wir Ihnen

  • Wir bieten Ihnen ein spannendes 24 Monate IT-Traineeprogramm mit intensivem Training „on the job“ und umfassenden Einblicken in die Prozesse und Aufgaben der HZD. Begleiten Sie uns auf dem Weg in die Digitalisierung, denn bei erfolgreichem Abschluss besteht eine sehr gute Möglichkeit auf eine unbefristete Übernahme.
  • Sie durchlaufen eine viermonatige theoretische Qualifizierungsmaßnahme (u. a. Betriebssysteme Linux/Windows, ITIL/ITSM, IT-Sicherheit, Datenbanken, Virtualisierung, Projektmanagement, Anforderungs- und Testmanagement) in der HZD am Standort Wiesbaden. Sie schließen das Modul ITIL Foundation mit einer Zertifizierung ab.
  • Anschließend erfolgt ein 20-monatiger Praxiseinsatz, in dem Sie individuell in die Aufgaben eingeführt und gefördert werden.
  • Unter Anleitung von Mentorinnen und Mentoren können Sie Ihr Wissen und Ihre praktischen Erfahrungen, von Anfang an in zukunftsweisenden Projekten einbinden und Ihre Fähigkeiten kontinuierlich erproben und ausbauen.
  • Sie erhalten viel Raum für persönliche und fachliche Weiterentwicklung und können sich ein nachhaltiges Netzwerk aufbauen. Nach der Übernahme bieten wir Ihnen attraktive Karriereperspektiven an.

Das bringen Sie mit

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium mit naturwissenschaftlicher oder technischer Ausrichtung.
  • Sie sind eine zielorientierte, engagierte Persönlichkeit und arbeiten team-, service- und kundenorientiert.
  • Sie haben sich im privaten oder universitären Umfeld bereits engagiert mit IT-Systemen beschäftigt.
  • Fach- und Spezialkenntnisse der professionellen IT zu erlangen und einzusetzen weckt Ihr Interesse.
  • Sie gehen analytisch und strukturiert an neue Aufgabenstellungen heran, fassen Zusammenhänge schnell auf und sind fähig konzeptionell zu arbeiten.
  • Sie besitzen Kommunikationsgeschick, Eigenverantwortung und verfügen über Deutschkenntnisse in Wort und Schrift mindestens auf dem Sprachniveau B2.

Für die Auswahl des IT-Trainee-Programms sind eine Online-Informationsveranstaltung (KW 20), ein in den Räumen der HZD durchgeführter allgemeiner Qualifikationstest (KW 21) sowie ein Online-Persönlichkeitsfragebogen (KW 22) und ein Bewerbungsgespräch (KW 25) geplant.

Wir bieten

  • Ein vielfältiges, anspruchs- und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • Gezielte Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitmodelle
  • Einen sicheren Arbeitsplatz und Standortsicherheit
  • Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Landesticket im öffentlichen Personennahverkehr
  • Eine befristete Stelle der Entgeltgruppe 9b TV-H, danach bei Übernahme Entgeltgruppe 11 TV-H mit einem unbefristeten Vertrag.

Unsere allgemeinen Einstellungskriterien

Wir fördern die Gleichstellung von Frauen und Männern und sind deshalb besonders an der Bewerbung von Frauen interessiert. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden im Rahmen der geltenden Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt. In Hessen leben Menschen unterschiedlicher Herkunft. Wir möchten, dass sich diese Vielfalt auch in der HZD widerspiegelt und ermutigen deshalb Personen mit Migrationshintergrund, sich bei uns zu bewerben.

Eine erforderliche Sicherheitsüberprüfung durch die HZD darf dem Arbeitsverhältnis nicht entgegenstehen.

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die wir bis einschließlich 13.05.2022 entgegennehmen. Senden Sie uns dazu bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an: job@hzd.hessen.de (Betreff: Kennziffer A7-20224101)

Bewerbungsfragen richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer A7-20224101 an: job@hzd.hessen.de.

Alternativ stehen die nachfolgend genannten Ansprechpersonen für telefonische Auskünfte zur Verfügung.

Abbildung der Logos Familienfreundlicher Arbeitgeber, Top4Women, Digital Champion Female Recruiting und Top Company

Schlagworte zum Thema