30 Jahre HZD-Außenstelle Hünfeld
30 Jahre HZD-Außenstelle Hünfeld

Am 1. Juni 1990 eröffnete die HZD ihre Außenstelle in Hünfeld, der offiziellen Konrad-Zuse-Stadt. Heute betreuen die rund 190 HZD-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter von hier aus u.a. die komplette IT der Justiz in enger Zusammenarbeit mit der „Schwesterorganisation“, der IT-Stelle der hessischen Justiz in Bad Vilbel.

Ein Rückblick in drei Etappen

Rückblick: 30 Jahre Hünfeld

Frank Werner, Hünfeld 1990-2012
Die HZD in guten Händen: Tatkräftig und unermüdlich
Frank Werner war der Leiter des „Aufbaustabs Hünfeld“. Nach dem Aufbau der Außenstelle führte er sie mehr als 20 Jahre lang.
Herbert Guder
Weiter in guten Händen: Modernisierung schweißt zusammen
Herbert Guder war ein Mann der ersten Stunde in Hünfeld. Seine Erfahrungen waren ein reicher Schatz, um die Außenstelle zwischen 2012 und 2015 zu leiten.
Hans-Georg Erhardt-Gerst
Hessen im e2-Verbund
Hans-Georg Erhardt-Gerst trägt seit Beginn des Jahres 2015 die Verantwortung für die Außenstelle Hünfeld.