Digitales Lernen – für die betriebliche Weiterbildung

Die IT-Fortbildung der HZD betreibt eine Lernplattform im Internet unter Verwendung des Lernmanagement-Systems „Moodle“ und stellt es den Ressorts zur Umsetzung ihrer digitalen Lernstrategie zur Verfügung. Die HZD berät und unterstützt dabei gerne.

Die Digitalisierung hat eine rasante Entwicklung zur Folge. Sie verändert die Art, wie wir arbeiten, wie wir uns informieren, wie wir kommunizieren und konsumieren und auch wie wir lernen. Es gilt, den digitalen Wandel aktiv zu gestalten, zukunftsfähige Lösungen zu entwickeln und entsprechend lebenslanges Lernen zu fördern. Digitales Lernen ermöglicht ein bedarfsgerechtetes, zeitlich und örtlich flexibles, Lernen und kann diese Umgestaltung unterstützen und beschleunigen. 

Die Lernplattform der HZD

Die IT-Fortbildung der HZD betreibt eine Lernplattform im Internet unter Verwendung des Lernmanagement-Systems „Moodle“ und stellt es den Ressorts zur Umsetzung ihrer digitalen Lernstrategie zur Verfügung. Die HZD berät und unterstützt dabei gerne.

Leistungsspektrum

Das Lernmanagementsystem der HZD stellt Lerninhalte digital bereit, hilft bei der Organisation von Lernvorgängen und bildet eine Schnittstelle zwischen Lehrenden und Lernenden. Weiterbildungsangebote lassen sich dadurch gut in den Arbeitsalltag integrieren, ermöglichen kontinuierliches Lernen und einen schnellen Lerntransfer. Auf der einen Seite lassen sich große Zielgruppen so schnell und kostengünstig erreichen, auf der anderen Seite bieten individuelle Maßnahmen effektive Förderung. Zielgruppe, Handlungsziele und Rahmenbedingungen bilden die Grundlage für Auswahl und Einsatz der passenden Arbeitsmittel und -werkzeuge.

Diese Unterstützung bietet Ihnen die HZD:

  • Beratung zum Einsatz von E-Learning und Blended-Learning
  • Bewertung und Auswahl von E-Learning-Content
  • Beratung zur mediendidaktischen Planung und Aufbereitung von E-Learnings
  • Realisierung von Lerneinheiten mit Hilfe eines Autorentools
  • Beratung und Einsatz von „Live Online Training“ in virtuellen Klassenräumen
  • Betrieb der Lernplattform
  • Unterstützung bei der Administration und Weiterentwicklung der Lernplattform
  • Evaluierung von Onlinekursen

Als Landesmitarbeiter/in finden Sie weitere Informationen zu unserem Angebot über das Mitarbeiterportal des Landes Hessen.

SERVICE