Öffentliche Ausschreibungen

Die elektronische Ausschreibungspraxis ermöglicht den schnellen Zugang zu öffentlichen Aufträgen des Landes Hessen. Sie wurde eingerichtet, um Beschaffungsvorgänge der öffentlichen Hand mit mehr Wettbewerb, Transparenz und Effizienz auszustatten.

Sie haben die Möglichkeit, ausgewählte Ausschreibungen und Teilnahmewettbewerbe einzusehen und sich die hierzu bereitgestellten Vergabeunterlagen herunter zu laden.

Hessische Ausschreibungsdatenbank (HAD)

Die Hessische Ausschreibungsdatenbank HAD ist eine internetgestützte, allgemein verfügbare Datenbank zur Veröffentlichung von Bekanntmachungen im Rahmen öffentlicher Beschaffungsverfahren.

Die HAD ist nicht nur Bekanntmachungsplattform, sondern kostenloser Ansprechpartner für alle technischen, inhaltlichen und rechtlichen Fragen zum Vergabeverfahren.

Ergänzende Eignungsanforderungen (HZD)

Die ergänzenden Eignungsanforderungen zum Bekanntmachungstext für laufende Ausschreibungen der HZD finden Sie im folgenden unter der jeweiligen Vergabenummer der entsprechenden Ausschreibung.

 

<< Zur Zeit liegen keine Eignungsanforderungen laufender Ausschreibungen vor. >>

Vergabeplattform Land Hessen

Die vollständigen Unterlagen zur jeweiligen Ausschreibung finden Sie auf der Vergabeplattform des Landes Hessen. Die Vergabeunterlagen werden grundsätzlich in elektronischer Form zur Verfügung gestellt. Der Bezug der Vergabeunterlagen auf elektronischem Weg über die Vergabeplattform ist kostenfrei.

Bei der Erstellung eines Angebotes sind aufgrund des Dateiformates die Dateien auf der Vergabeplattform zu verwenden.