Die HZD als Cloudanbieter

Fachausstellung mit Präsentationen und Live-Anwendungen

AdobeStock_281616109.jpg

HZD SUMM.IT 2020 - HZD als Cloudanbieter

Die HZD als Cloudanbieter möchte Ihnen das Thema Cloud in der Fachausstellung mit Präsentationen und Live-Anwendungen ganzheitlich mit seinen verschiedenen Facetten präsentieren: von der Basisinfrastruktur mit der Verfahrenscloud Hessen und Testcenter über Softwareentwicklung und Bereitstellung CI/CD hin zu IT-Service und Selbstbedienung. Auch die Methoden und Kultur, Stichwort Design Thinking und Agilität, werden vorgestellt. Hier die Themen auf einen Blick:

  • Verfahrenscloud Hessen, VCH
    - Messestand mit Präsentation -
  • Testcenter Hessen - Testleistungen aus einer Hand
    - Messestand mit Präsentation -
  • Container in der Cloud
    - Messestand mit Live-Vorführung -

.

Verfahrenscloud Hessen, VCH

- Messestand mit Präsentation  - 

Mit der Verfahrenscloud Hessen (VCH) trägt die HZD dazu bei, den Weg in die digitale Verwaltung zu ebnen. Vorkonfigurierte Cloud-Ressourcen können zukünftig - je nach Bedarf - von überall und jederzeit abgerufen werden. Die Cloud-Plattform wird für Landesbedienstete über das Hessen-Netz (HCN) sowie für Nutzer von OZG-Verfahren über das Internet erreichbar sein. Mit der VCH wird die HZD eine zeitgemäße, hochverfügbare und über zwei Standorte abgesicherte Infrastruktur bereitstellen. Der Zugang zu den Diensten soll unkompliziert mit Hilfe von Standard-Browsern über ein Self-Service-Portal erfolgen und anschließend die Nutzung nach Verbrauch abgerechnet werden.
Ab Mitte 2020 können standardisierte RZ-Dienste wie Compute und Storage (IaaS) beauftragt werden. In den nächsten Stufen erfolgen zusätzliche Angebote, die 2021 zudem optional eine Laufzeitumgebung umfassen (IaaS+) oder ab 2022 Plattform-Dienste beinhalten (PaaS). Die sukzessive Realisierung von Funktionalitäten ist ein Schlüsselfaktor, um im Verbund mit parallelen Vorhaben wie der Einführung von OZG-Services oder neuer Software-Design-Prinzipien die ambitionierten Ziele zu erreichen.

Wir freuen uns auf einen angeregten Austausch!

+ + + + 

Testcenter Hessen - Testleistungen aus einer Hand

- Messestand mit Präsentation -

Eine hohe Softwarequalität ist die Voraussetzung für die Überführung einer Software in den operativen und vor allem sicheren Betrieb. Das Testcenter Hessen fokussiert die Erhöhung von Softwarequalität und die Reduzierung der Risiken im Softwarelebenszyklus. Folgende Testleistungen kommen dabei zum Einsatz:

  • Testberatung im Projektkontext unter Berücksichtigung der individuellen Anforderungen an das Verfahren bzw. der Applikation
  • Standardisierung und Automatisierung des Testvorgehens durch den Einsatz von bewährten und automatisierbaren Testmethoden und -prozessen
  • Zentrale Organisation und Steuerung von Testexperten und Kenntnissen im Bereich Testvorgehen und Durchführung
  • Bereitstellung von Templates und Methoden, die sich am aktuellen Marktstandard orientieren.
  • Einsatz professioneller Testwerkzeuge

Die Leistungen vom Testcenter Hessen sind modular entworfen und können bei veränderten Anforderungen im Laufe der Zeit angepasst werden.

+ + + +

Container in der Cloud

- Messestand mit Live-Vorführung -

Bereitstellung von CI/CD - Continuous Integration, Continuous Delivery und Continuous Deployment - in der Cloud: Der Fokus liegt auf dem Thema „Container“ mit Container-Orchestrierung und Container-Nutzung. Die Containertechnologie mit passenden Orchestrierungswerkzeugen erlaubt es, Anwendungen bedarfsgerecht zur Verfügung zu stellen.

In der Präsentation wird auf einem Mini-Cluster aus Raspberry-Pi-Computern während einer Demoanwendung gezeigt, wie der stabile Betrieb von „containerisierten“ Anwendungen realisiert werden kann.

+ + + + 

Weiter zu den anderen Themen:

Straße der Digitalisierung

Arbeitsplatz der Zukunft - Innovationen & Visionen

Informationssicherheit

Duales Studium – IT-Nachwuchsförderung

IT-Trends und Innovation Roadmap