„Digitalisierung gemeinsam gestalten“

Die digitale Transformation der Verwaltung ist in vollem Gang: Bis zum Jahr 2020 soll eine durchgängig „elektrifizierte“ Verwaltungswelt bereitstehen und damit für Bürger und Wirtschaft die Voraussetzungen geschaffen sein, mit Behörden medienbruchfrei elektronisch zu kommunizieren.

Der Schlüssel in dieser forcierten Entwicklung einer modernen, effizienten und bürgernahen Verwaltung bleibt die IT. Unter dem Motto „Digitalisierung gemeinsam gestalten“ wird die HZD-Hausmesse 2017 zeigen, welche Möglichkeiten sich bieten, diesen Prozess kompetent und pro-aktiv zu begleiten:

  • als IT-Dienstleister
  • Partner/Berater der Fachverwaltungen
  • Impulsgeber und Treiber konstruktiver Diskussionen
     

Die Messe 2017 setzt vier Schwerpunkte:

Visionen & Innovationen
Visionen & Innovationen

Dieser Themenblock befasst sich mit Chancen und Risiken der digitalisierten Verwaltung und zentralen Fragen zu technischen Infrastrukturen und Entwicklungen bzw. Möglichkeiten und Anwendungen. Wir beleuchten die EU-Datenschutzgrundverordnung sowie deren Implikationen für Behörden, klären u.a. über „Resiliente Infrastrukturen“ und das Schlagwort „Blockchain“ auf und beschäftigen uns mit eIDAS (electronic IDentification, Authentication and trust Services), der seit 2016 geltenden EU-Verordnung zu elektr. Identifizierungen und Vertrauensdiensten.

Alle Veranstaltungen des Themenblocks:
VISIONEN & INNOVATIONEN

Beratungskompetenz
Beratung

Die Digitale Transformation stellt gerade an die HZD als Motor der Digitalisierung der Landesverwaltung besondere Anforderungen. Über ihre Dienstleistungs-Aufgaben hinaus etabliert sich die HZD konsequent als unabhängiger Berater der Ressorts und als kooperativer Projekt-Partner, der alle Services in seinem Portfolio hält. In diesem Kontext beantworten wir u.a. folgende Fragenstellungen: Wie reagieren wir auf kritische Prozessfaktoren? Welche Handlungs- bzw. Lösungsoptionen gibt es? Welche Methoden/Werkzeuge sind verfügbar, zukunftssicher und zielführend?

Alle Veranstaltungen des Themenblocks:
BERATUNG

IT Sicherheit
IT‐Sicherheit

Eines der ganz großen, brandaktuellen Themen der Digitalisierung: Welchen cyberkriminellen Bedrohungen ist eine digitale Verwaltung ausgesetzt? Wie kann die Digitalisierung auf hochsicheren Pfaden gelingen? Welche aktuellen, welche künftigen Herausforderungen stellen sich? Wie sehen Lösungen, wie Präventivmaßnahmen aus? Und wie ist die HZD in ihrem Kerngeschäft IT-Sicherheit aufgestellt? Wir gehen diesen Fragen nach, geben Antworten an konkreten Beispielen u.a. aus der SIEM-/LogManagement-Infrastruktur der HZD oder zum Thema sichere Web-Entwicklung.

Alle Veranstaltungen des Themenblocks:
IT-SICHERHEIT

Digitale Verwaltung
Digitale Verwaltung

Vom Spielersperrsystem OASIS (im „Live-Betrieb“) über die De-Mail-Hessen bis zur Nutzung von Mobilitätspaketen und Serviceportalen – die digitalisierte Verwaltung wird ganz unterschiedliche Elemente haben. Wir wollen verschiedene Szenarien zeigen, in denen heute schon die digitale Verwaltung greifbar und erlebbar ist. Dazu wird bereits die Keynote („Digitalisierung ändert das Spiel – Folgerungen für die Verwaltung der Zukunft“) von Professor Herrmann Hill, Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer, für interessante Einstiegs-Perspektiven sorgen.

Alle Veranstaltungen des Themenblocks:
DIGITALE VERWALTUNG