Dynamisches HZD-Portal für alle Management-Infos und Leistungs-Kennzahlen

Das runderneuerte HZD-Portal für Management und Projekt-/Verfahrensleitung legt einen besonderen Fokus auf alle steuernden Kernprozesse im Projektmanagement. Bereits Ende 2015 hat die HZD das inhouse entwickelte Management-Informations-System MIS in der verbesserten Version 2.0 in Betrieb genommen - als einen wichtigen Baustein im Digitalisierungsprozess der Verwaltung, zu dessen Umsetzung das Onlinezugangsgesetz bis 2022 verpflichtet.

MIS-600px.png

Grafik MIS

Nach ersten Releases in 2017 wurde das runderneuerte Portal nun optisch noch attraktiver, funktionaler, individuell gestaltbarer und mit weiteren Features ausgestattet: Es bietet auf übersichtliche Art sowohl dem HZD-Managementteam als auch den Projekt- und Verfahrensleitern alle relevanten Informationen, Eckdaten, Qualitäts- und Kennzahlenberichte sowie Risikodetails und benötigte Schnittstellen zu den jeweiligen IT-Verfahren, -Projekten und -Prozessen.

Management-Bereiche:

  • Eckdaten zu Projekten/Verfahren
  • Risikomanagement
  • Releasemanagement
  • Roadmapping
  • Scope-Management
  • Änderungsmanagement
  • Meilensteine

Für das bislang letzte Release im Mai 2018 standen weitere konkrete Optimierungen im Fokus, mit denen nun der komplette Anforderungsbereich des Projektmanagements abgedeckt ist:

  • Aufbau der Portalansicht über alle Meilensteine, Scopes und Änderungsanträge
  • Aufbau eines Dashboard-Einstiegs, um eine Gesamtübersicht der Vorhaben grafisch sichtbar zu machen
  • Festlegung von Leistungskennzahlen zum Aufbau einer KPI-Historie
  • Aufbau einer Schnittstelle zu SAP, um die Ist-Budget-zahlen automatisch zu füllen
  • Aufbau eines Berechtigungskonzepts für das MIS-Portal
  • Sharepoint-Migration 2016 – Technische Anpassung der MIS-Anwendung
Haben Sie noch Fragen zu diesem Thema?

Ihre Ansprechpartnerin in der HZD:

Sabine Spang
Mainzer Straße 29
65185 Wiesbaden
Tel.: 0611 340-1680

Hessen-Suche